Nach oben

Augmented Reality und Quiz Anwendung. Hannovermesse 2019 / Ausstellungsschiff MS Wissenschaft 2019 / Bundesministerium für Bildung und Forschung Berlin

Zeichen & Wunder München

Beim AR-Exponat standen sich zwei Spieler an einem Tisch, auf den ein Spielfeld aufgedruckt war, gegenüber. Über zwei iPads konnten die Spieler je einen AR-Avatar durch die Future City navigieren, um sich so spielerisch mit dem Thema „KI – Künstliche Intelligenz“ auseinanderzusetzten. An verschiedenen Punkten galt es, spielerisch und interaktiv Aufgaben zu lösen, die erklärten, wie künstliche Intelligenz in Zukunft der Gesellschaft sowie jedem einzelnen Menschen helfen kann. Je erfolgreicher der Spieler war, desto schneller erreichte er das Ziel: die Fraunhofer Academy.


In einem weiteren Quiz-Exponat wurden den Gästen über einen Bildschirm Fragen zum Thema „KI – Künstliche Intelligenz“ gestellt. Aus zwei Antwortvorschlägen konnte dann gewählt werden. Die Besucher mussten sich entsprechend der von ihnen ausgewählten Antwort links oder rechts vor dem Display positionieren, auf dem die Antwort eingeblendet wurde. Diese Positionierung wurde erkannt, und die Auflösung der Fragen erfolgte dann als Videoeinspielung.


Video Quelle: Youtube/ Wissenschaft im Dialog.


https://www.youtube.com/watch?v=scI1n_VWsfM&amp=&fbclid=IwAR1z-U33Z5kRDVBYsIOD3OEP_UOeFiuzRXrHk2THC5YlofkFpbO0e5HRYr4