Nach oben

Tür in eine virtuelle Welt – Schmersal auf der SPS IPC Drives 2015

wisuell wigge.kommunikation / K. A. Schmersal Holding GmbH & Co. KG

Die SPS IPC Drives ist Europas führende Fachmesse für elektrische Automatisierung. Hier präsentierte die Firma Schmersal, Hersteller hochmoderner Sicherheitssysteme, im November 2015 ihr neues Produkt AZM400. Wir wurden von der Agentur wisuell wigge.kommunikation beauftragt, ihr Konzept zur Visualisierung dieses Systems praktisch umzusetzen.

 

Wir entwickelten eine interaktive Schiebetür, die sich mechanisch öffnen und schließen ließ. Dafür montierten wir einen 55“ Multitouch-Bildschirm auf einer eigens hergestellten Aluminium-Führung, deren Sensorik jederzeit die Position des Bildschirms erfasste. Im geöffneten Zustand zeigte der Bildschirm eine Loop-Animation. Wurde die Tür zugezogen, begann die Präsentation synchron zu der Bewegung der Tür und das Menu für die interaktive Navigation erschien auf dem Bildschirm. Die Besucher konnten nun die Funktionsweisen und Einsatzgebiete des neuen Zuhaltesystems AZM400 abrufen und weitere Einzelheiten erfahren. Anhand von 3D Animationen und erläuternden Texten wurde ihnen das Produkt nähergebracht.

 

Ein besonderes Highlight war, dass wir das Produkt selbst in der Installation verbauten. Bei geschlossener Tür erschien ein Button in der Präsentation, der es dem Besucher erlaubte, den Schließmechanismus interaktiv zu bedienen und so die Tür auch real zu verriegeln. Erst nach Öffnen des Systems konnte der Screen wieder verschoben werden.